lunedì, settembre 11, 2017

Bitcoin

Zwei Seiten hat unsere Zeitung “Il Resto del Carlino” Bitcoin gewidmet. Die Krypto-Währung steigt und steigt im Wert. Eine Bitcoin erreichte um die 5000 Euro. War früher ein paar Cents wert. Inzwischen gibt es eine Anzahl neuer Krypto-Währungen. Die am nächsten an Bitcoin herankommen sind Ethereum und Bitcoin Cash. Welche Währung auch immer die Oberhand gewinnt, es sieht nach Bitcoin aus, kann sich rühmen eine Währung entwickelt zu haben, die Regierungen und deren Aufsichtsbehörden nicht in den Griff bekommen. Vielleicht wird es eine Weltwährung. Wäre das zu wünschen? Ich meine ja.
Wie wäre es mit einer Weltregierung, die an den nationalen Regierungen vorbei regiert und einen immer größeren Einfluss auf die Bevölkerung der Erde ausübte?

Nessun commento: